Immobilienkaufberatung

Traumhaus statt Alptraum

Der Kauf einer Immobilie ist vielleicht auch für Sie die größte Investition Ihres Lebens und mit Träumen und Hoffnungen verbunden. In hochwertigen Exposee’s zu Immobilien werden diese Träume aufgegriffen und die Realität häufig geschönt dargestellt. Eine Immobilienberatung, bevor der Kaufvertrag unterzeichnet wird, ist daher mehr als sinnvoll.

ImmobilienkaufberatungDamit Ihr Traum in Nachhinein nicht zum Albtraum wird, sind im Rahmen einer Immobilienkaufberatung vorab einige Punkte zu klären. So ist es ratsam den energetischen Zustand des Gebäudes überprüfen und anstehende notwendige Sanierungen ermitteln zu lassen. Ebenso wichtig – wenn nicht gar bedeutsamer – ist es die Immobilie auf mögliche Schadstoffe untersuchen zu lassen, denn verdeckte Altlasten auf dem Grundstück oder schadstoffbelastete Bauteile verringern den Wert einer Immobilie und gehen zudem direkt zu Lasten Ihrer Gesundheit und der Ihrer Kinder.

Gängige Verkehrswertgutachten greifen hier zu kurz. Es werden Bausubstanz, Statik, Installationen und Bauteiloberflächen auf Schäden geprüft, Lage und Ausrichtung des Grundstücks, Infrastruktur und Umfeld bewertet. Dass Gebäude in den vergangenen Jahrzehnten aber unter Verwendung von zahlreichen schädlichen, teilweise krebserregenden, Baustoffen (Asbest, Formaldehyd, PAK, PCP, PCB, Holzschutzmittel, etc.) errichtet wurden, wird häufig übersehen oder schlichtweg ignoriert. Die Ermittlung des Verkehrswerts berücksichtigt somit nicht die Wertminderung durch kontaminierte Bauteile. So laufen Sie Gefahr die Rechnung am Ende doppelt zu bezahlen, nämlich einmal beim Kauf der überteuerten Immobilie und später erneut in Form von kostspieligen Sanierungsmaßnahmen und dem einhergehenden Stress.

Sollten Sie unsicher sein, wie es um Ihre Immobilie bestellt ist, unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot für einen energetischen oder baubiologischen Immobilien-Check und sagen Ihnen, wo Energie verloren geht, ob Sie und Ihre Kinder in diesem Haus durch Schadstoffe gefährdet sind und mit welchen Kosten Sie im Falle einer Sanierung rechnen müssen (Due-Diligence-Prüfung).

Durch Berücksichtigung dieser Sanierungskosten erhalten Sie einen objektivierten Kaufpreis Ihrer Immobilie.

Was viele Hausverkäufer und Immobilienmakler nicht wissen: Wer eine Immobilie beim Verkauf vorschnell als „schadstofffrei“ bezeichnet, ohne dies im Vorfeld professionell überprüft zu haben, riskiert hohe Schadensersatzforderungen, wenn sich diese Aussage im Nachhinein als falsch herausstellt. Nervenaufreibende Prozesse können verhindert werden, indem Immobilienverkäufer ein Schadstoffgutachten zur Immobilie erstellen lassen, das dem Käufer der Immobilie beim Verkaufsgespräch vorgelegt werden kann. Immobilienkäufer erhalten durch unsere Immobilienkaufberatung die Sicherheit, die Sie vor dem Erwerb eines großen Sanierungsobjekts schützt.