Baustoffberatung bei Neubau oder Sanierung von Immobilien

Schon bei der Bauplanung an Ihre Gesundheit denken …

Bauherren und -frauen achten bei einem Neubau oder Sanierung ihrer Immobilien zunehmend auf ein gesundes Raumklima ihrer zukünftigen Wohnräume. Daher stehen neben den Terminen mit Notar, BaustoffberatungArchitekt, Baufirma etc. ebenso Termine mit einem Baubiologen zur Baustoffberatung im Projektplan. Als baubiologisches Institut informieren wir Sie vor Neubau- oder Sanierungsbeginn über mögliche spätere Belastungen der Raumluft bei Verwendung bestimmter Baumaterialien und geben Ihnen im Rahmen einer Baustoffberatung Empfehlungen zu alternativen Baustoffen. Diese werden mit allen Baubeteiligten besprochen und auf ihre Umsetzungsmöglichkeit geprüft. Vorschnell auf die billigsten Bauteile gesetzt, führt im Nachgang häufig zu einem schlechten Wohn- und Raumklima. Unsere Erfahrung aus vielen Projekten: Im schlimmsten Fall und leider nicht selten, müssen Bauteile wieder zurück gebaut werden, um die Belastung der Raumluft mit Schadstoffen zu verringern.

Wir begleiten Sie durch die entsprechenden Bauphasen eines Neubaus oder der Sanierung von Bestandsgebäuden und beraten Sie hinsichtlich wohngesunder Baustoffe, also baubiologisch empfehlenswerte Baustoffe. Am „Runden Tisch“ mit den Baubeteiligten erfragen wir Nutzung und Ansprüche an die zukünftigen Räume und empfehlen Ihnen darauf abgestimmte Bau-, Ausbau- und Sanierungsmaterialien.