Schadstoffmessung in Immobilien und an Arbeitsplätzen

Schadstoffmessung in Unternehmen, Büro- und Wohnräumen

Schadstoffmessung in Immobilien Unsere professionelle Schadstoffmessung von Innenraumluft und Hausstaub auf Schadstoffe, z. B. bei unerklärlichen Gerüchen, häufigen Erkrankungen oder generell zur Ermittlung einer Gefährdung durch Schadstoffe, wie Formaldehyd, VOC, Asbest, PCP, PCB, PAK, etc. (für Privatpersonen, Gewerbe, Kommunen, Bund)

Baubiologische Schadstoffuntersuchung von Gebäuden durch unsere zertifizierten Sachverständigen, z. B. beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie, nach Fertigstellung eines Neubau (Schulen, Kitas, etc.), zur Zertifizierung von Gebäuden (z. B. nach DGNB), allgemeinen Due-Diligence-Prüfungen, etc.

Raumluftmessung und Raumluftanalyse auf krebserregende Schadstoffe und Reizstoffe, wie Formaldehyd, Asbest, PAK, PCB, Holzschutzmittel, Weichmacher, Flammschutzmittel, etc. (z. B. in Holz-Fertighäusern, Massivbauten, Unternehmen, Büros, Kitas, Kindertagesstätten, Kindergärten, Schulen, etc.) zur Kontrolle der Innenraumluftqualität. Wichtig beim Auftreten von unerklärlichen gesundheitlichen Beschwerden oder auch zu Ihrer Sicherheit nach einer erfolgten Schadstoffsanierung (Freimessung), … mehr

Schadstoffmessung an Arbeitsplätzen – Gefahrstoffmessung – Arbeitsplatzuntersuchung

ArbeitsplatzmessungUnsere Gefahrstoffmessung an Arbeitsplätzen (Arbeitsplatzmessung und Gefährdungsermittlung gemäß ArbSchG und GefStoffVO) in Industrie und Gewerbe, Überprüfung der Einhaltung von Arbeitsplatzgrenzwerten zum Schutz der Beschäftigten vor Gefährdungen ihrer Gesundheit durch Gefahrstoffen, Erstellung eines Untersuchungskonzept (welche Arbeitsplätze, geeignete Messverfahren, zeitliche und räumliche Randbedingungen, etc.), Schadstoffmessung gemäß TRGS 402, TRGS 900 und TRGS 905 auf A- und E-Stäube, Aerosole, Gase, Dämpfe, etc., Ermittlung der inhalativen Exposition und des Schichtmittelwerts gemäß TRGS 402  … mehr

Schimmel und Geruch, Messung von schädigenden Schimmelsporen in der Raumluft

SchimmelmessungUnsere Schadstoffmessung auf biologische Schadstoffe bei Verdacht auf Schimmel, Hefen, Bakterien, Milben (für Privatpersonen, Gewerbe, Kommunen, Bund). Überprüfung der Innenraumluftqualität auf lebende und Keime beim Auftreten von gesundheitlichen Beschwerden, Krankheitssymptomen oder unerklärlicher Geruchsentwicklung.

Schadstoffmessung auf Schimmel durch unsere zertifizierten Sachverständigen bei Erkrankungen oder Gerüchen oder zur Statusermittlung bei sichtbaren Feuchteschäden durch Leckagen, Hochwasser, Nutzungsfehler. Besonders wichtig in sensiblen Bereichen, wie Kitas, Schulen, Kindertagesstätten, Krankenhäuser, Heimen, etc. zur Kontrolle der Innenraumluftqualität… mehr

Schadstoffmessung in Fertighäusern

Schadstoffe in FertighäusernWir untersuchen Ihr Fertighaus vor dem Kauf oder Verkauf auf Schadstoffe. Unser Fertighaus-Check verschafft Ihnen den notwendigen Überblick über die Belastung im Fertighaus mit typischen Schadstoffen, wie Asbest, Holzschutzmittel, Formaldehyd, etc. Durch unser Fertighaus-Gutachten erhalten Verkäufer von Immobilien die notwendige Rechtssicherheit, Käufer die notwendige Information, ob Sie eine belastete Immobilie erwerben. Dies gilt insbesondere für die Baujahre 1955 – 1990. Hersteller von Fertighäusern waren damals u. a. die Firmen Okal, Neckermann, Streif, Zenker, Hanse, Quelle, Nordhaus, Weber, etc.

Kommt es in Fertighäusern zu einer auffälligen, muffigen Geruchsentwicklung, sind häufig Chloranisole beteiligt. Da diese Substanzen Abbauprodukte von chlorierten Phenolen sind, sollte eine Schadstoffmessung auf Holzschutzmittel durchgeführt werden, um eine Gefährdung ausschließen zu können. Mit unserem Fertighaus-Check erhalten Sie eine kompetente und fundierte Schadstoffuntersuchung, die Ihnen die notwendige Sicherheit beim Hauskauf bzw. -verkauf gibt. Zudem erhalten Sie über die Kontrolle der Innenraumluftqualität die Sicherheit, eine wohngesunde Immobilie zu erwerben… mehr

Sanierungskontrolle – Freimessung von Räumen nach Schadstoffsanierung (KMF, Asbest, PAK, PCB, …)

Sanierungskontrolle Messung nach SchadstoffsanierungJeder Sanierung von Schadstoffen in Gebäuden sollte eine Kontrolle folgen, ob die Sanierung erfolgreich war und die Gefährdung entfernt wurde. Wir führen Sanierungskontrollen (Sanierungskontrollmessungen) in Gebäuden nach erfolgter Schadstoffsanierung durch, um den Erfolg der Sanierung und damit die uneingeschränkte Nutzbarkeit von Räumen zu überprüfen. Hierzu führen wir je nach Bedarf Fasermessungen (Asbest, KMF), Gasmessungen (PCB, Holzschutzmittel, VOC, …) oder auch Partikelmessungen (Schimmelpilze, Stäube, etc.) durch… mehr

Ursachenermittlung von Schimmel- und Feuchteschäden

Ursachenermittlung von SchimmelpilzenWir ermitteln für Sie die Ursache bei Auftreten eines Feuchte- oder Wasserschadens (Leckagen, Wärmebrücken, Gebäudeschäden, Nutzungsfehler) in Ihrer Immobilie.

Weitere Leistungen: Nachweis von Holzfäulepilzen. Gefährdungsbeurteilung bei Nutzung von Räumen nach einem Wasserschaden (Leckage, Hochwasser) bezüglich einer Gefährdung durch Schimmel, Bakterien (meist Actinomyceten) und Milben, sowie Ableitung und Planung notwendiger Sanierungsmaßnahmen zur nachhaltigen Vermeidung des Schimmels und anderer Mikroorganismen… mehr

Schadstoffsanierung – Planung, Leitung, Kontrolle

SanierungsplanungWir erstellen Schadstoffkataster, Raumbücher und eine Richtlinienkonforme Planung für Sanierungsunternehmen beim Vorliegen von Schadstoffen in Gebäuden, gemäß DGUV 101-004 (ehem. BGR 128), TRGS 402, TRGS 519, TRGS 521, TRGS 524, TRBA 858, …

Wir übernehmen die Planung, Leitung und Endkontrolle von Schimmelpilz-, Brandschaden- und Schadstoffsanierungen zum Schutz von Mensch und Umwelt und zur Wiederherstellung einer wohngesunden Immobilie … mehr

 

Teile diesen Beitrag, wenn er gefallen hat...